DE | EN
AMARETIS.de header image
 

Geocaching der GEB geht in die letzte Phase (vom 07.09.2017)

Endspurt: Das sommerliche Geocaching-Abenteuer der Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) läuft noch bis zum 09. Oktober. Zeit für ein Zwischenfazit.

Eine saubere Umwelt – wollen wir das nicht alle? Das Gute ist: Jede/r kann etwas dazu beitragen! Bei der familienfreundlichen Geocaching-Aktion der GEB kann das auch den Kleinsten auf spielerische Art vermittelt werden. Auf dem Weg von Station zu Station wandert so der Müll dorthin, wo er hingehört.

Diese besondere Form der Umwelterziehung kommt nicht dem erhobenen Zeigefinger daher. Im Gegenteil, es macht großen Spaß, die Aufgaben zu lösen und die Caches zu entdecken, wie man an den zahlreichen Kommentaren der Cacher ablesen kann. Zwei Beispiele: „Ab in die Tonne! Ein toller Cache mit einem wichtigen Anliegen. Einige Straßen in Göttingen werden bald zu den saubersten in ganz Deutschland gehören.“ Und: „Tolle Ideen und super Umsetzung an allen Etappen. Sehr familienfreundlich und eigentlich in dem Bereich im Moment in Südniedersachsen der Benchmark für einen kinderfreundlichen Rätsel-Multi.“